Weiterführung des Yoga-Unterrichts

ab dem 25.05.2020

Langsam kommt die Zeit, in der auch wir das Studio für dich öffnen können. In den letzten Wochen gab es diverse Herausforderungen, die es zu bewältigen galt. Es ging um die Erarbeitung eines Hygienekonzeptes nach den derzeitigen Bestimmungen. Die Vorgaben ermöglichen jetzt eine Teilnahme von max. 5 Teilnehmern.  Und auch in naher Zukunft wird nicht die vollständige Teilnehmerzahl möglich sein, solange diese Maßnahmen aufrecht gehalten werden.

Hier die wichtigsten Hinweise des im Anhang befindlichen Dokuments (mit der besonderen Bitte um Beachtung). Detaillierte Informationen siehe unten unter "Ablaufplan". Die Kenntnisnahme dieser Anordnung kannst du im unten stehenden "Formular Kenntnisnahme Hygiene" bestätigen und zum ersten Besuch unseres Studios unterschrieben mitbringen.

Yoga-Utensilien:

Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass du als Teilnehmer eigene Yoga-Utensilien mitbringst. Hierzu zählt die Yogamatte, das Meditationskissen, ein Handtuch, eine Decke, ggf. Getränk, usw.

Kleidung:

 Bitte erscheine in deiner Übungskleidung. Ein Umziehen in den Umkleidekabinen ist nicht erlaub. Die dort vorhandenen Flächen dienen ausschließlich zur Ablage von ggf. mitgebrachten Taschen. Das Studio muss während des Unterrichts ausreichend belüftet werden. Es werden während des Unterrichts drei Fenster auf Kipp geöffnet bleiben. Achte bitte in Hinblick auf die äußeren, klimatischen Bedingungen auf eine angemessene Kleidung im Studio.

Hygiene beim Betreten der Räumlichkeiten:

 Bitte achte vor und beim Betreten der Räumlichkeiten zum Empfang/Anmeldung immer auf den Mindestabstand von 1,5 Metern, gekennzeichnet mit Aufklebern auf dem Boden vor dem Studio. Es besteht die Pflicht der Mund-Nasen Bedeckung. Hierfür sind handelsübliche Masken oder ein Schal geeignet. Sobald die Räumlichkeiten betreten werden müssen die Hände mit dem an der Anmeldung bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfiziert werden. Um den Mindestabstand einzuhalten, besteht im Flur eine Einbahnstraßenregelung mit wechselseitigem Verkehr. Der Übungsraum wird einzeln betreten. Am Platz angekommen kann die Bedeckung abgenommen und in Reichweite abgelegt werden. Markierungen auf dem Boden zeigen den vorgegebenen Platz an. Beim Toilettengang ist die Mund-Nasenbedeckung wieder aufzusetzten. Bei Anzeichen von Krankheitssymptomen ist der Zutritt zu den Räumlichkeiten von So Ham Yoga nur nach vorheriger Absprache mit dem Arzt zulässig.

Präsenzuntericht

Am kommenden Mittwoch, den 20.05.2020 wird ein Telefonanschluss im Studio installiert. Dieser ermöglicht uns, neben den 5 Teilnehmern im Studio, die Teilhabe von weiteren Interessierten über das Online-Streaming. Dies ist aus betriebswirtschaftlichen Gründen unverzichtbar. Die Kamera wird so ausgerichtet sein, dass nur der Yogalehrende im Bild ist. Um allen Teilnehmern einen Besuch in unseren Räumlichkeiten zu ermöglichen, werden wir ein rotierendes Verfahren einführen. Dies sieht wie folgt aus:

  1. Präsenzunterricht-Interessierte Teilnehmer melden sich bestenfalls in der vorangegangenen Woche an, aber auch kurzfristige Anmeldungen sind möglich. Aus organisatorischen Gründen, um ein Nachrücken auf der Warteliste zu kommunizieren, ist eine Absage 24 Stunden vor Beginn des Unterrichts notwendig. Eine bereits reservierte Unterrichtseinheit gilt nach Ablauf der vorgegebenen Stornierungszeit von 25 Stunden als kostenpflichtig gebucht.
  2. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, so kommen die späteren Anmeldungen auf die Warteliste. Diese rücken für den nächsten Termin auf der Liste nach oben.
  3. Vorrang haben Anmeldungen zu Probestunden
  4. Wir werden alles daran setzten, jedem Teilnehmer pro Woche einen Präsenzunterricht zu ermöglichen, sofern die Belegung dies erlaubt

Stundenplan

Den größtenteils bereits vor dem Lockdown gültigen Stundenplan mit zusätzlichen Terminen, gültig ab dem 25.05.2020, findest du hier

Es sind folgende Übungseinheiten temporär hinzugekommen:

Montags 17:00 Uhr 90 Min. Hatha-Yoga entspannend

Dienstags 17:00 Uhr 90 Min. Hatha-Yoga achtsam

Donnerstags 19:00 Uhr 45 Min. Hatha-Yoga am Stuhl

Sonntags 10:00 Uhr 90 Min. Hatha-Yoga leicht

Um den neuen Stundenplan umsetzten zu können, ist es notwendig die Online-Meeting-Links anzupassen. Wenn du ein aktiver Teilnehmer bist, erhältst du die aktualisierten Links in einer separaten Mail.

Krankenkassenkurse

Die Krankenkassenkurse müssen nach der neuesten Vorgabe der Zentralen Prüfstelle Prävention auch durch Anwendung moderner Kommunikationsmittel (Online-Streaming) fortgeführt werden. Hier gilt aktuell die oben genannte Präsenzregel mit rotierendem Wechsel. Bei Nichtinanspruchnahme des Angebotes entfällt ein Anspruch auf Ersatz. Teilnehmende der Krankenkassenkurse erhalten eine separate Info mit weiteren Details.

Preise

Ab dem 25.5.2020 wird wieder über Wertkarten oder eine Mitgliedschaft abgerechnet. Unabhängig davon, ob es sich um Präsenz im Studio oder Online-Streaming handelt. Die bereits wahrgenommenen Online-Streaming-Einheiten vom Mai werden, wie im April, per Auflistung mit 10€ (incl. 19% Ust) pro 90 Minuten-Einheit abgerechnet. Die Mitgliedsbeiträge werden ab dem 25.05.2020 wieder tagesgenau berechnet.

Ich freue mich sehr dich wieder im Studio begrüßen zu können.

OM Shanti

Ablaufplan

Hier findest Du einen detaillierten Ablaufplan zur Einhaltung der Hygiene im Rahmen der Corona-Maßnahmen.

Formular Kenntnisnahme Hygiene

Bitte lade Dir dieses Dokument herunter, um es auszudrucken und unterschrieben zum Yoga-Unterricht mitzubringen.

Zurück